UNSERE GRUPPEN-LEITERINNEN

Alle unsere Leiterinnen sind qualifizierte Fachpersonen mit Erfahrung und nehmen regelmässig an Weiterbildungen teil. Zudem wurden von allen Mitarbeiterinnen der Sonderprivat-Auszug eingefordert und kontrolliert.



Name: Dorit

Gruppen: Müüsli, Fröschli, Vorkindergarten

Lieblingstier: Mein Kater Momme und Seepferdchen

Was ich immer werden wollte: ich wollte immer Hotelkauffrau werden und bin es auch geworden

Lieblingsessen: Senfei, das sind Kartoffeln mit Senfsosse und gekochten Eiern, dazu Rote Bete Salat - typisch norddeutsch 

Was mir wichtig ist bei der Arbeit mit Kindern: Mir ist wichtig eine gute Balance zwischen Freispiel und Lernen zu finden, die Kinder sollen natürlich auch viel Spass haben wenn sie bei uns sind

Warum engagiere ich mich im Bärlihuus: Ich engagiere mich weil ich die Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern als Bereicherung empfinde und es Freude macht, die Kinder ein Stück zu begleiten.





Name: Gabi 

Gruppe: Müüsli und Fröschli

Lieblingstier: Tiger und Zebra

Was ich immer werden wollte: Sekretärin

Lieblingsessen: chinesisch

Was mir wichtig ist bei der Arbeit mit Kindern: Auf Augenhöhe mit den Kindern zu kommunizieren und ihnen den Raum zum freien Spielen zu ermöglichen. Erste Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schliessen, aber genauso Konflikte untereinander lösen zu können.

Warum engagiere ich mich im Bärlihuus: Ich finde es sehr schön, in einem Verein mitwirken zu können. Und sich untereinander auszutauschen.

Weiteres: ich bin verheiratet und habe 2 erwachsene Söhne. Ich wohne in Albisrieden. 






Name: Cornelia

Gruppe: Zwergli, Vorkindergarten

Lieblingstier: Delfine und alles, was da sonst noch so kuschelig ist

Was ich immer werden wollte: Hebamme wäre mein Traumberuf gewesen, habe ich leider verpasst. Aber ich durfte lange als Krankenpflegerin arbeiten, eine sehr schöne Arbeit. Jetzt habe ich einen anderen Traumberuf: Spielgruppenleiterin!

Lieblingsessen: Spaghetti 

Was mir wichtig bei der Arbeit mit Kindern ist: Die Kinder sollen sich bei mir geborgen und sicher fühlen, so kann ich zu ihnen eine Beziehung aufbauen und sie dann auch in etwas heiklen Momenten unterstützen. Viel Spass haben und immer wieder an den Erfolgen der Kinder erfreuen. Dass ich die Kinder ein kleines Stück in ihrem Leben begleiten darf und sie sanft auf den Kindergarten vorbereiten kann. 

Warum engagiere ich mich im Bärlihuus: Weil mir die Arbeit mit Kindern sehr viel Freude macht und ich im Vorstand gut unterstützt werde. 




Name: Eva 

Gruppe: Zwergli

Lieblingstier: Katze

Was ich immer werden wollte: Als Kind und Teenager Berufs-Pfadi

Lieblingsessen: Curry

Was mir wichtig ist bei der Arbeit mit Kindern: herzlich, offen, verständnisvoll und verantwortungsbewusst zu sein

Warum engagiere ich mich im Bärlihuus: ich liebe es mit Kindern zu arbeiten und ihre Entwicklung tatkräftig zu unterstützen





Name: Karin 

Gruppe: Dinos 

Lieblingstier: Drache und Eichhörnchen

Was ich immer werden wollte: Kunstmalerin (Grafikerin), Schriftstellerin

Lieblingsessen: Zitronen, Käse

Was mir wichtig bei der Arbeit mit Kindern ist: Der Leitsatz "Hilf mir es selber zu tun."

Warum engagiere ich mich im Bärlihuus: Meine beiden Jungs (2022 und 2003) waren auch schon dort in der Spielgruppe. Mir gefällt der Ort im Grünen sehr gut und ich finde den EVU toll. 





Name: Petra 

Gruppe: ElKi-Turnen

Lieblingstier: Elefant

Was ich immer werden wollte: Tänzerin, Sängerin

Lieblingsessen: Salat, Gemüse und Avocado, Glace und Guetzli

Was mir wichtig ist bei der Arbeit mit den Kindern: "mit den Augen der Kinder zu schauen", dem Kind Liebe, Freude und Vertrauten vermitteln, das Kind so annehmen wie es ist, Spass im Austausch mit den Gruppengespändli ermöglichen, Freundschaften und Lernprozesse in der Gruppe unterstützen

Warum engagiere ich mich im Bärlihuus: Super Arbeitgeber, gutes Lokal, ich liebe die Natur

Weiteres: Ich betrachte jedes Kind als Individuum und berücksichtige die aktuelle Verfassung des Kindes 





Name: Christine 

Gruppe: Waldspielgruppe Waldbärli

Lieblingstier: Blauwal

Was ich immer werden wollte: Naturforscherin

Lieblingsessen: Salat, in allen Varianten

Was mir wichtig ist bei der Arbeit mit Kindern: Stärkung des Selbstvertrauens des Kindes, Naturerfahrung mit allen Sinnen ermöglichen, viel Raum für Freispiel geben





Name: Naemi

Gruppe: Waldspielgruppe Waldbärli

Lieblingstier: Elefant

Was ich immer werden wollte: Astronautin

Lieblingsessen: Hörnliauflauf von meinem Mami

Was mir wichtig ist bei der Arbeit mit Kindern: Das Kind und seine persönliche Entwicklung stehen bei mir im Mittelpunkt. Ich bin sehr achtsam im Umgang und versuche immer zu erkennen wo sie gerade stehen und wie ich sie im Moment unterstützen kann. Ich möchte jedes Kind in seinen Prozessen begleiten und ermutigen. Die Kinder sollen sich wohlfühlen und sich so getrauen Neues zu wagen und Vertrauen in sich selbst und ihre Fähigkeiten zu haben. 

Warum engagiere ich mich im Bärlihuus: Ich habe nach vielen Jahren als Bibliothekarin meine Leidenschaft im Beruf als Waldspielgruppenleiterin gefunden. Die Philosopohie des EVU und der Waldspielgruppe haben mich ab meinem ersten Besuch sofort überzeugt. Die Grundhaltung dem Kind viel Raum zu geben und vor allem zu begleiten anstatt Animation zu betreiben, entspricht absolut der Spielgruppenpädagogik und auch meiner ganz persönlichen Überzeugung. Deshalb freue ich mich sehr im EVU mitwirken zu dürfen.